Stimmabgabe voraussichtlich bis mindestens 20.30 Uhr

Aufgrund des großen Andrangs in einzelnen Wahllokalen dauert die ungarische Parlamentswahl 2010 an. Teilweise bildeten sich 100 Meter lange Schlangen vor den Wahllokalen. Die Stimmabgabe endet – statt um 19 Uhr – voraussichtlich nicht vor 20.30 Uhr. Die Wahlkommission teilte mit, dass jeder Wähler, der sich bis 19 Uhr in die Reihe der Wartenden eingereiht habe, seine Stimme abgeben dürfe.

Eine Verlängerung der Stimmabgabefrist hat es bei Wahlen in Ungarn seit der Wende im Jahr 1989 noch nicht gegeben.

Ein Kommentar zu “Stimmabgabe voraussichtlich bis mindestens 20.30 Uhr

  1. Pingback: Parlamentswahl 2014: Prognose verzögert sich, einige Lokale noch geöffnet | Hungarian Voice - Ungarn News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s