Nézőpont: Parteipräferenzen unverändert

Nach einer heute veröffentlichten Umfrage des Nézöpont-Umfrageinstituts ergeben sich seit Februar kaum Veränderungen in den Parteipräferenzen. Hiernach liegt die Zustimmung bei den potenziellen Wählern bei:

Fidesz 57%
MSZP 20%
Jobbik 13%
LMP 9%
Sonstige 1%

http://nezopontintezet.hu/aktualis/a-reformterv-fogadtatasa/

Tárki-Institut: Unterstützung für Fidesz-KDNP sinkt

Nach der aktuellen Untersuchung des Meinungsforschungsinstitutes Tárki sank die Wählerunterstützung für das Regierungslager (Fidesz-KDNP) im März 2011 deutlich von 37% auf 30%. Der Abstand zu den Oppositionsparteien MSZP (unverändert 11%), Jobbik (plus 1 auf 8%) und LMP (unverändert 5%) bleibt jedoch nach wie vor groß. Größte Gruppe bildet mittlerweile das Lager der Unentschlossenen mit 46%.

http://www.hirado.hu/Hirek/2011/03/23/17/Tarki_jelentosen_csokkent_de_meg_mindig_a_Fidesz_KDNP.aspx

Nach der Tarki-Untersuchung hat Fidesz-KDNP gegenüber Dezember 2010 etwa 1/3 seiner Wählerschaft eingebüßt. Die Opposition kann hiervon allerdings nicht im gleichen Maß profitieren.