Die Presse: Interview mit Parlamentspräsident László Kövér (Fidesz)

Die österreichische Tageszeitung Die Presse veröffentlicht heute ein Interview mit dem derzeitigen ungarischen Parlamentspräsidenten László Kövér (Fidesz).

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/646808/Koevr_Sozialisten-stellen-Gefahr-fuer-Demokratie-dar?_vl_backlink=/home/politik/aussenpolitik/index.do

Kövér gilt in seiner Partei als „scharfer Hund“. Er hat – vor der Übernahme des Präsidentenpostens im Hohen Haus – nicht nur einmal durch sehr harschen Tonfall gegenüber den politischen Gegnern von sich reden gemacht.