Verfassung: Kritischer Beitrag von Christian Boulanger und Maximilian Steinbeis in der ZEIT

Der Politikwissenschaftler und Rechtssoziologe Christian Boulanger und der Jurist Maximilian Steinbeis haben einen lesenswerten kritischen Beitrag zu der am 18.04.2011 beschlossenen ungarischen Verfassung in der ZEIT-Online verfasst:

http://www.zeit.de/2011/17/ungarn-verfassung-op-ed?page=1

Boulanger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Berliner Humboldt-Universität (und aktiver und geschätzter Kommentator auf Hungarianvoice), Steinbeis Autor und Macher von http://verfassungsblog.de/.