Ulrich Krökel schreibt in der Mittelbayerischen Zeitung über die neue ungarische Verfassung

Ulrich Krökel über die neue ungarsiche Verfassung:

http://www.presseportal.de/pm/62544/2174362/mittelbayerische-zeitung-leitartikel-von-ulrich-kroekel-zu-ungarn

 

2 Kommentare zu “Ulrich Krökel schreibt in der Mittelbayerischen Zeitung über die neue ungarische Verfassung

  1. „Bereits einmal hat Orban dem Internationalen Währungsfonds eine spektakuläre Abfuhr erteilt nach der Devise „Wir sind eine starke Nation, wir brauchen euch nicht!“ Ein EU-Austritt Ungarns ist deshalb auf mittlere Sicht zwar noch immer eher unwahrscheinlich. Ausgeschlossen ist er jedoch keineswegs. Es wäre ein Fanal des Untergangs. “

    Die Welt steht nimmer lang, jetzt ist schon die Mittelbayrische Zeitung in die Hand von …..isten gelangt, denn wie sonst kann mach sich solch eine Schlußfolgerung erklären? (Ironie)

    Ich lese im Neuen Jahr auf NOL ein Interview mit Mark Palmer, dem ehemaligen Botschafter der USA in Budapest (1986-1990). Er hat die Iniative ergriffen, das Radio Freie Europa wieder Ungarisch senden zu lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s