Tárki: Fidesz und MSZP gleichauf

Nach der aktuellen Umfrage des Meinugsforschungsinstituts TÁRKI liegen die beiden „großen“ Parteien, die Regierungspartei Fidesz und die größte Oppositionspartei MSZP, gleichauf. Das Umfrageergebnis betrifft alle Wahlberechtigten, nicht nur die fest entschlossenen Parteiwähler.

Das Ergebnis zeigt einen drastischen Einbruch der Unterstützung des Fidesz, die Partei verlor innerhalb der vergangenen Quartals mehr als ein Drittel der Wähler. Die MSZP konnte maßvoll zulegen.

http://www.tarki.hu/hu/news/2012/kitekint/20120530.html

Besonders negativ – für das gesamte politische Lager mit Ausnahme der extremen Jobbik – könnte sich der Umstand auswirken, dass ein stets steigender Anteil der Wahlberechtigten überhaupt nicht mehr abstimmen möchte.