900 Beiträge in 860 Tagen

Hurra, runde Zahlen müssen gefeiert werden. 🙂

Dieser Beitrag ist der 900. seit dem 25. Februar 2010. Somit erschien seit Februar 2010 durchschnittlich mehr als ein Beitrag pro Tag auf dem mittlerweile größten deutschsprachigen Ungarnblog.

Seit Beginn wurden die Seiten von Hungarian Voice mehr als 266.000 Mal aufgerufen. Den Lesern und denen, die sich aktiv an der Diskussion beteiligen (8.150 Kommentare sprechen eine deutliche Sprache), sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Nur beiläufig sei erwähnt, dass dieser Blog nach wie vor eine reine Freizeitbeschäftigung ist und sich weder über Zuwendungen Dritter noch über „Spenden“ finanziert. So soll und wird es auch bleiben. Besonders gefreut habe ich mich über die Erwähnung auf DRadio Wissen: Der Blog wurde hier als Quelle „zurückhaltender und dosierter“ Kritik bezeichnet.

Der (nach einer Begrüßung) erste inhaltliche Beitrag sei den Lesern nochmals zur Lektüre empfohlen:

https://hungarianvoice.wordpress.com/2010/02/25/der-standard-rechte-wollten-nicht-fur-holocaust-gesetz-stimmen/

6 Kommentare zu “900 Beiträge in 860 Tagen

  1. Gratulor! Sowohl die Blogger- als auch die Printkonkurrenz kann sich in Hinblick auf das Arbeitspensum (Ungarn-Pressespiegel für deutschsprachige Ungarnfreunde bzw Entscheidungsträger) und die objektive Berichterstattung Einiges von HV abschauen.

  2. Hut ab. Mein Eindruck ist, dieser Blog erfüllt inzwischen eine wichtige Funktion in der Meinungsbildung zu Ungarn im deutschsprachigen Raum. Er hat dazu beigetragen, dass die Berichterstattung – abgesehen von dezidiert ideologisch argumentierenden Autoren – etwas ruhiger, vorsichtiger und weniger fehlerhaft geworden ist. Dazu hat die kompetente Medienkritik auf HV viel beigetragen.

  3. 900 Beiträge in 860 Tagen: Meine Hochachtung und Gratulation.
    Weiter so, denn dieser Blög gehört bei mir zu Pflichtlektüre. Ohne diesen Blog wäre für mich ein Leben im Orbanland nicht denkbar. Nur durch die intensive und unermüdliche Arbeit von Hungarian Voice sind wir deutschsprechenden Gäste hier im Land immer bestens Informiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s