Ungarische Nationalbank senkt Leitzins um 0,25 Prozentpunkte

Die Ungarische Nationalbank (MNB) hat den Leitzins in der gestrigen Sitzung des Monetärrates um 0,25 Prozentpunkte auf 6,75% gesenkt.

Die ungarische Landeswährung Forint reagierte auf den überraschenden Zinsschritt mit etwas schwächeren Kursen: Seit Bekanntwerden der Entscheidung stieg der EUR/HUF-Wechselkurs von 278,50 HUF pro EUR auf (heute) 283,00 HUF pro EUR. Die Landeswährung hatte sich im vergangenen Halbjahr von ihren Tiefständen im Januar 2012 (1 EUR = 320 HUF) wieder erholt.

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Ungarische Nationalbank senkt Leitzins um 0,25 Prozentpunkte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s