FAZ: Stephan Löwenstein über Antisemitismus in Ungarn

Der neue Ungarn-Berichterstatter der Frankfurter Allgemeinen ZeitungStephan Löwenstein, gibt seinen Einstand. Thema des Beitrages ist Antisemitismus in Ungarn.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/antisemitismus-in-ungarn-die-fuenf-problematischen-prozent-11889232.html

 

Nachtrag vom 22.09.2012:

In die gleiche Stoßrichtung: Kurier.at über „Torten gegen rechte Tiraden“:

http://kurier.at/nachrichten/4513091-budapest-torten-gegen-rechte-tiraden.php