Fall Safarov: Europäisches Parlament rügt Aserbaidschan in seiner Entschließung

Das Europäische Parlament hat in einer am Donnerstag, den 13.09.2012, angenommenen Entschließung die Begnadigung des in Ungarn verurteilten und im Rahmen eines Übereinkommens zur Überstellung Verurteilter nach Aserbaidschan überstellten Mörders Ramil Safarov durch den aserischen Präsidenten kritsiert.

http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-%2f%2fEP%2f%2fTEXT%2bTA%2bP7-TA-2012-0356%2b0%2bDOC%2bXML%2bV0%2f%2fDE&language=DE