Cathrin Kahlweit über Orbán: „Ein Mann, zwei Gesichter“

Die Süddeutsche Zeitung befasst sich ebenfalls mit dem Orbán-Besuch in Berlin:

http://www.sueddeutsche.de/politik/ungarischer-ministerpraesident-viktor-orbn-in-berlin-ein-mann-zwei-gesichter-1.1493894

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Cathrin Kahlweit über Orbán: „Ein Mann, zwei Gesichter“

  1. *Bald gehen die Beleidigungen aus, befürchte ich…*
    Sehr unwahrscheinlich, denn „man“ ist ja kreativ.
    Der wdr ist da ja richtig harmlos, der bezeichnet Orban nur als Räuberhauptmann der Kreide gefressen hat.

    und was macht ein Räuberhauptmann?Richtig! er plündert

    Ansonsten ein Beitrag von hohem sprachlichen Niveau.
    Das sind die Momente, wo es einem anfängt peinlich zu werden teilweise deutsch zu sein
    http://www.wdr5.de/sendungen/politikum/s/d/12.10.2012-00.05/b/wie-kann-das-sein.html

    • Hat man sich eben noch über den ORF beschwert? Was Turo Rudi da ausgegraben hat, ist wahrscheinlich der unglaublichste journalistische Text, der außerhalb des Pester Lloyd über die ungarische Regierung veröffentlicht wurde. Das, HV, wäre nun wirklich mal einen Aufreger wert!

    • „Politikum-Kommentator Stephan Ozsvath“ hat leider kein einziges Wort über den Turul verloren, obwohl der doch auch schon längst auf der Agenda der Ungarn-Hasser steht.

      Ich meine, wenn es um den Räuberhauptmann der Ungarn geht, haben alle, die von „Politikum-Kommentator Stephan Ozsvath“ seiner Zunft sind, doch jetzt den toten Vogel in der Tasche, .

      Hier mal das Bild eines anderen berühmten Räuberhäuptlings, der nicht in das Bild des Turuls, sondern des Adlers geboren wurde und der heute den Guten in Europa als Vorbild dient.

      Wie unterschiedlich doch Räuberhäuptlinge sind!

      Karl machte zuerst auf Osterweiterung, plünderte den Schatz der Awaren und beglich dann seine Kriegsschulden mit Raubgold und ließ sich zum Kaiser Europas küren.

      Orbán wurde Ministerpräsident von Rumpfungarn, als sein Land faktisch Pleite war.

      Den Karlspreis räumten Horn und Konrád ab, noch vor dem Euro!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s