FAZ zur neuen Wahlordnung

Stephan Löwenstein berichtet in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung über die neue Wahlordnung:

http://www.faz.net/aktuell/politik/europaeische-union/ungarn-keine-stimme-ohne-registrierung-11973951-l1.html

Advertisements

6 Kommentare zu “FAZ zur neuen Wahlordnung

  1. Gehört nicht zum obigen Thema, sondern ist ein Programmhinweis: heute läuft ab 22:10 mal wieder eine Dokue bei Arte („Ungarn – Demokratie oder Diktatur?“). Ist vielleicht bloß eine neuerliche Ausstrahlung eines älteren Beitrags. Jedenfalls wollte ich das nicht gerade in den Beiträgen zur Demo gg. Antisemitismus posten, wäre irgendwie unpassend gewesen.

  2. Die Dokumentation ist auch im Internet zu sehen:
    http://videos.arte.tv/de/videos/ungarn-demokratie-oder-diktatur–7091230.html

    Wieder mal ein sehr tendenziöser, parteiischer Film. Die Regierung, die Regierungspartei wird fast ausschließlich als Problem dargestellt. Den Zuschauern wird keine Chance gegeben, die Logik der Regierungspartei und deren Wählern zu verstehen. Die Sichtweise der linksliberalen Regierungsgegnern dagegen wird sehr gut nachvollziebar im Detail zurückgegeben.

    • Grundsätzlich haben Sie Recht, ich habe aber schlimmeres erwartet, um ehrlich zu sein. Im Übrigen fand ich im Beitrag nichts was zum Titel gepasst hätte, keine einzige Aussage darüber und schon gar keine Begründung dafür, dass Ungarn zur Diktatur geworden wäre oder gerade dabei wäre. Allerdings hatte Arte wohl auch eine Panne gestern abend, denn es fehlte ein Stückchen vom Anfang und es wurde direkt von der Sendung davor „rübergeschnitten“.

      Positiv heraus stach wieder einmal Balog, besonders sein Kommentar zu den Lebenskosten (Durchschnittsverdienst von 750€ bei vergleichbaren Preisen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s