Direktwahlkreise: Fidesz/KDNP 95, Kormányváltás 11

Aktuell führt die Linksopposition in einem weiteren Wahlkreis (Miskolc). Somit würden 95 Direktwahlkreise an Fidesz/KDNP, 11 an die Linksallianz „Regierungswechsel“ gehen.

20140406-225019.jpg

Advertisements

3 Kommentare zu “Direktwahlkreise: Fidesz/KDNP 95, Kormányváltás 11

  1. ZDF heute abend wieder mit Nivó:
    Warum wählen die Ungarn Orbán – und nicht das Linksbündnis !?

    ZDF präsentiert den Hauptgrund für Orbáns Erfolg:

    Wer Orbán kritisiert, der beleidigt Ungarn
    und
    Orbán hat den Nationalstolz der Ungarn wieder hergestellt,
    (Verknüpfung seiner Person mit dem Land)

    und dann wären da noch der Kampf gegen die Brüsseler Bürokraten
    und die Multis….

    Ja wirklich, die Medien sind zu blöd fürs Ganze. Damit hätte Orbán nicht
    mal die 5% Hürde geschafft. Wenigstens kommt MSZP im ZDF zu Wort.
    Das ist Demokratie

  2. Na, das lief ja unerwartet glatt! Dabei hatte ich meine Zweifel.

    Herzlichen Glückwunsch an Orbán Viktor! Das nenn‘ ich Viktory!!:)))

    Jetzt können Pfeifer, Verseck, Lunacek, Heller, TGM, Tavares, Bajnai, Lendvai, und Mesterházy von mir aus weitere vier Jahre lang Gift und Galle spucken (was Anderes scheint ihnen zu einer Orbán-Regierung ja nicht einzufallen).

    Wünsche uns allen eine gute Nacht:

    pr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s