DW Online: Keno Verseck erinnert an die Mordserie an ungarischen Roma 2008-2009

Keno Verseck erinnert in seinem Beitrag für die Deutsche Welle an die rechtsradikal motivierten Morde ungarischen Roma in den Jahren 2008-2009 und kritisiert den Umgang der ungarischen Gesellschaft mit der Mordserie.

http://www.dw.de/vergessene-opfer-der-mordserie-an-roma-in-ungarn/a-17825911

WELT: Boris Kálnoky im Gespräch mit dem Historiker Norman Stone

Der Historiker Norman Stone äußert sich im WELT-Interview mit Boris Kálnoky zum Weg Ungarns in den 1. und 2. Weltkrieg.

http://www.welt.de/geschichte/article130381547/Ungarn-vertraute-blind-der-deutschen-Staerke.html