Welt: Interview mit dem ungarischen Außenminister Tibor Navracsics

Boris Kálnoky hat den (noch) Außenminister Tibor Navracsics für die Welt online interviewt. Ein Kernthema bildet Ungarns Position zu den EU-Sanktionen gegenüber Russland.

Navracsics wird seinen Posten im Herbst an seinen Nachfolger (mutmaßlich Péter Szíjjártó) übergeben und EU-Kommissar werden.

http://www.welt.de/print/die_welt/politik/article131924817/Russland-wird-sich-von-Europa-abwenden.html

Advertisements

4 Kommentare zu “Welt: Interview mit dem ungarischen Außenminister Tibor Navracsics

  1. Euractiv berichtet über die Zusammensetzung der neuen EU-Kommision:

    „Overall, the new Commission appears quite balanced politically. The centre-right EPP group has twelve portfolios, including two Vice Presidents. The Socialists and Democrats (S&D) have eight portfolios, including two Vice Presidents.“

    „And the rest: The remaining attributions are Customs for Hungary’s Tibor Navraczics (EPP)“
    http://www.euractiv.com/sections/eu-priorities-2020/exclusive-juncker-team-revealed-308203

    Infos gibt es auch bei Portfolio.hu
    http://www.portfolio.hu/en/economy/hungarys_navracsics_to_be_commissioner_for_customs_in_new_eu_executive_body.28339.html

    • herr kálnoky, vielen dank für diese beileibe wirklich nicht unwichtige information…

      ernste frage an alle hier versammelten sachverständigen:

      wie hätte „der westen“ ungarn 45 u 56 helfen sollen (aus heutiger ungarischer sicht betrachtet)?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s