Buda-Cash: Größter Brokerskandal seit der Wende?

Ungarn erlebt derzeit den wohl größten Finanzmarktskandal seit der Wende. Das ungarische Brokerhaus Buda-Cash soll in den vergangenen 15 Jahren rund 300 Mio. EUR an Kundengeldern veruntreut haben. Das Haus wurde bereits von der Ungarischen Nationalbank, die auch die Finanzaufsicht führt, geschlossen.

In den Strudel des Skandals wurden mittlerweile auch mehrere regionale Banken hineingezogen, die von Buda-Cash aufgekauft wurden – sie dürfen ihren Sparern nur noch geringe Geldbeträge auszahlen.

Die gegenseitigen politischen Schuldzuweisungen haben bereits begonnen. Die Opposition sieht ein Versagen der Notenbank und ihres Präsidenten Matolcsy, die Regierung sieht die Vorgängerregierung Bajnai in der Pflicht. Ferner wurden Gerüchte laut, das Einschreiten gegenüber Buda-Cash sei ein Versuch, weitere Banken zu verstaatlichen und die Sparer zu enteignen.

Näheres bei der Budapester Zeitung: http://www.budapester.hu/2015/02/26/der-crash-von-buda-cash/

Advertisements

4 Kommentare zu “Buda-Cash: Größter Brokerskandal seit der Wende?

  1. Der wichtigste Satz ist doch der:“Ferner wurden Gerüchte laut, das Einschreiten gegenüber Buda-Cash sei ein Versuch, weitere Banken zu verstaatlichen und die Sparer zu enteignen.“
    Wenn Agenten und Geheimdienstangestellt an den Bettelstab gebracht werden oder Herr Neureich mal paar schlappe milliönchen verliert, wen juckts ?
    wenn es aber heisst : Sparer werden enteignet, das trifft voll ins Schwarze, damit bringt man die Massen in Schwung, sprich zum Protestieren auf die Strasse und darum geht es ja eigentlich.

    • „…, wen juckts?“
      Jucken ist das falsche Wort. Wen freuts, wäre treffender.
      Weil ich Geheimdienstlern nichts Besseres wünsche, als an den Bettelstab zu kommen, die Cholera und die Pest sowieso!

  2. Pingback: Quaestor-Gruppe: Weiterer Brokerskandal erschüttert den ungarischen Finanzmarkt | Hungarian Voice - Ungarn News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s