FAZ: Peter Zilahy über die junge ungarische APO

Ungarns Jugend geht auf die Straße, um der rechten Regierung zu zeigen, wie viel ihr die Demokratie bedeutet. Auch meine Kinder kämpfen für eine Zukunft in diesem Land.“

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/proteste-in-ungarn-bitte-kein-geld-mehr-schicken-11546767.html