Alles neu macht der März? „Összefogás“ wird „Kormányváltás“

Einen Monat vor der Parlamentswahl hat oppositionelle Linksbündnis aus Sozialisten (MSZP), Együtt-PM, DK und Liberalen heute bekanntgegeben, dass der gemeinsame Name bzw. Wahlslogan „Összefogás“ („Zusammenhalt“) ab sofort in „Kormányváltás“ („Regierungswechsel“) geändert wird.

Das Parteienbündnis bestritt, dass es sich um einen Namenswechsel handle. Lediglich der Slogan werde angepasst, auf dem Wahlzettel bei der Wahl am 6. April 2014 seien aber in jedem Fall nur die Namen der beteiligten Parteien aufgeführt.

Grund für den Wechsel ist, dass die bereits existierende „Összefogás Párt“ mit einer landesweiten Liste zur Wahl antreten will und insoweit Verwechslungsgefahr bestehe. Aktuell (07.03.2014, 10 Uhr) steht eine Entscheidung der Wahlkommission über die Zulassung diese Landesliste aber noch aus.

http://tablet.hvg.hu/itthon/20140306_Kormanyvaltas_neven_folytatja_az_Osszefog