Zwischenwahl in Szigetszentmiklós: Oppositionskandidat gewinnt haushoch

Bei der Zwischenwahl zum Stadtrat im Wahlkreis Nr. 8 von Szigetszentmiklós konnte Sándor Ladányi, der gemeinsame Kandidat von MSZP, DK und Együtt 2014, einen deutlichen Sieg erringen. Wegen des Todes des Abgeordneten György Kécza (Fidesz/KDNP) war der Sitz neu zu vergeben.

Ladányi errang 52,03%, die zweitplatzierte Kandidatin der Regierungsparteien Fidesz/KDNP nur 29,13% der Stimmen. Jobbik und LMP kamen auf knapp 5% bzw. 3,77% der Stimmen.

Die Wahlbeteiligung lag bei verschwindend geringen 31%, weshalb die Aussagekraft des Ergebnisses, wie auch Index.hu anmerkt, begrenzt ist. Hinzu kommt, dass es sich um eine Kommunalwahl handelt. Gerade die Anhänger der Regierungspartei dürften keine besondere Motivation zur Stimmabgabe gehabt haben, da Fidesz/KDNP über eine solide Mehrheit im Gemeinderat verfügt.. Hingegen dürften die Anhänger der Opposition vom Willen mitbestimmt gewesen sein, ein Zeichen gegen die Regierung zu setzen. Hinzu kommt, dass der Oppositionskandidat Ladányi bereits 2002 und 2006 das Mandat gewann (2010 unterlag er um 28 Stimmen) und damit als bekannter und beliebter Kandidat Vorteile gegenüber der Fidesz-Kandidatin gehabt haben könnte.

Die DK teilte mit, Ladányi habe „die Fideszkandidatin kaputtgeschlagen“. Dieses Wahlergebnis sei der Beweis dafür, dass Orbán abgewählt werden könne, wenn ein „echtes“ Dreier-Oppositionsbündnis zustande komme. DK kritisiert die bislang getroffene Kooperationsvereinbarung zwischen Együtt 2014 und der MSZP als unzureichend. Auch die MSZP äußerte sich dahingehend, dass Fidesz/KDNP 2014 zu schlagen sei.

http://index.hu/belfold/2013/09/01/elesben_tesztelik_az_ellenzeki_osszefogast/

Fidesznahe Politologen betonten in den vergangenen Tagen (unabhängig von der Zwischenwahl in Szigetszentmiklós) der Zusammenschluss von MSZP und Együtt 2014 müsse unbedingt ernst genommen werden. Dabei ist weniger die (messbare) Stammwählerschaft als die potenzielle Anziehungskraft auf das große Lager der Nichtwähler die für die Regierungsparteien bestehende Unbekannte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s